VERANSTALTUNGEN UND AUSSTELLUNGEN

EXIL.
 ERFAHRUNG UND ZEUGNIS“

Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek

Erstmals in seiner mehr als 60-jährigen Geschichte eröffnet das Deutsche Exilarchiv eine Dauerausstellung. Mehr als 250 Originale aus Nachlässen und über 300 Publikationen ermöglichen einen multiperspektivischen Blick auf das Exil 1933–1945. Und sie zeigen zugleich: Die Erfahrungen dieses historischen Exils sind vielfältig und individuell. Es sind Erfahrungen von Bruch und Verlust, von Neuanfang und Zugewinn.

Weiter Lesen!

 

Exile. Experience and Testimony // Wanderausstellung zur Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 durch die USA

Auszüge aus der kürzlich eröffneten Dauerausstellung "Exil. Erfahrung und Zeugnis" des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind nun auch in den USA zu sehen. In einer Wanderausstellung, die an verschiedenen Orten Station macht, werden Exponate präsentiert, die von Erfahrungen im amerikanischen Exil erzählen.

Weiter Lesen!