AKTUELLES

Gesellschaft für Exilforschung

 

Exil: Zur Marginalität und Zentralität

Jahrestagung 2016  der Gesellschaft für Exilforschung e.V.  vom 01. bis 03. Juli 2016, Aberystwyth University, Wales  //  Call for Papers bis 01. Oktober 2015


Doktorand_Innen Workshop

Doktorand_Innen Workshop  im Vorfeld der  Jahrestagung 2016  der Gesellschaft für Exilforschung e.V.  am 01. Juli  2016, Aberystwyth University, Wales  //  Call for Papers bis 01. Oktober 2015

 

Neuer Nachrichtenbrief Nr. 45 / Juni 2015

Die Ausgabe Nr. 45 / Juni 2015 des Neuen Nachrichtenbriefs  steht als pdf-Datei zur Verfügung.

Fluchtorte – Erinnerungsorte. Sanary-sur-Mer, Les Milles, Marseille

Einwöchige Studienreise der Arbeitsgemeinschaft „Frauen im Exil“ in der Gesellschaft für Exilforschung e.V. in Kooperation mit „Arbeit und Leben Herford“ vom 16. bis 23.Oktober 2015 nach Sanary-sur-Mer (Südfrankreich)  //  Weiter Lesen!

 

Exilforschung - Ein internationales Jahrbuch - Band 32/2014

Sprache(n) im Exil  //  Weiter Lesen!

 

Jahrbuch Exilforschung 2016  - Themenschwerpunkt „Exil und Shoah“

Das Jahrbuch Exil und Shoah fragt nach den Folgen, die das Wissen um die Shoah und um ihr Ausmaß unter deutschsprachigen Exilierten in ihren literarischen und künstlerischen Zeugnissen und in ihren wissenschaftlichen Arbeiten erkennen lassen.  //  Weiter Lesen!


Frauen und Exil - Band 7/2014

Das Ende des Exils? Briefe von Frauen nach 1945  //  Weiter Lesen!

 

Ehrung
 Hanna Papaneks

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Frau Prof. Dr. Hanna Papanek am 8. Mai 2015 
im Literaturhaus Wien  //  Weiter Lesen!

 

Förderung durch das Helen Reinfrank-Vermächtnis

Helen Reinfrank (1915 Berlin – 2011 London) hat in ihrem Vermächtnis die Gesellschaft für Exilforschung e.V. bedacht. Die Zuwendung soll für die Veranstaltung von Workshops eingesetzt werden, auf denen Dissertationsprojekte zum Exil oder zu Fragen der Exilforschung präsentiert werden können.  //  Weiter Lesen!


Quo vadis, Exilforschung? Stand und Perspektiven. Die Herausforderung der "Globalisierung"

Online-Publikation der Tagungsbeiträge der Jahrestagung 2012 in Amsterdam von Ursula Langkau-Alex  //  Weiter Lesen!


 

Andere Institutionen

 

Cetto Linder Rother. Drei deutsche Architekten in Lateinamerika

Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung am 30. Juni 2015 um 19:00 Uhr, Ausstellung vom 2. bis 19. Juli 2015 in der Architekturgalerie Kaiserslautern  //  Weiter Lesen!

 

DIASPORA.EXIL.MIGRATION. Methodische und theoretische Neuansätze

Forschungskolloquium von Prof. Dr. Kerstin Schoor im Sommersemester 2015, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder an 10 Terminen vom 14. April bis zum 14. Juli 2015  //  Weiter Lesen!


LION FEUCHTWANGER AND JUDAISM

Seventh biennial conference of the International Feuchtwanger Society (IFS) at the University of Southern California on 17-19 September 2015 in Los Angeles, California  //  Weiter Lesen!


Family and Partner relationships during and after Exile

Conference of the North American Society for Exile Studies, Michigan Technological University (Houghton, Michigan), September 25-28, 2015  //  Weiter Lesen!"

 

Song of Life - Zeitzeugin Greta Klingsberg in Wien

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Österreichischen Gesellschaft für Exilforschung (öge) an Greta Klingsberg am 01. Oktober 2015, 18 Uhr 30 in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Seitenstettengasse 2, A-1010 Wien mit Rahmenprogramm vom 29. September bis 1. Oktober 2015
  //  Weiter Lesen!

 

Exil und Shoah

Tagung am 7. und 8. Oktober 2015 , Center of Holocaust Studies, University of Vermont, Burlington  //  Weiter Lesen!

 

„Aus Politik und Zeitgeschichte“ / Themenheft „Exil“

In der Ausgabe 42/2014 der Reihe  „Aus Politik und Zeitgeschichte“ der Bundeszentrale für politische Bildung, die sich dem Thema „Exil“ widmet, werden Beiträge mit Aspekten und Fragen zu Exil und Exilierten veröffentlicht   //  Weiter Lesen!